2 K Schaum der schnell hart wird ?

predatorklein

ww-robinie
Registriert
24. März 2007
Beiträge
6.605
Ort
heidelberg
Moin

Habe bis vor kurzem immer mit dem 2 K Schaum von Förch gearbeitet.
Wurde mit einer Spezialpistole verarbeitet,blieb was übrig konnte der Schaum später wieder verwendet werden.

Schaum wurde unheimlich schnell hart,beim Schäumen einer Tür war der Schaum hart nach 2 oder 3 Minuten.

Schaum wurde aus dem Programm genommen,der jetzige braucht bedeutend länger.

Hab auch schon Schaum von anderen Firmen probiert,ist das gleiche Spiel.

Ein Schaum von Pattex (glaube zumindest es war Pattex) war ok,allerdings wurde bei dem ein Gel eingespritzt welches dann aufquillt.
Imo absolut schlecht zu dosieren und eine immense Kraft nötig um das Gel auszudrücken :emoji_frowning2:

Kennt einer einen 2 K Schaum der wirklich schnell hart wird und nicht großartig nachdrückt ?
Es geht nicht nur um die Zargenmontage sondern auch um andere Befestigungen bei denen erst weitergearbeitet werden kann wenn der Schaum schon hart ist.

Gruß und danke
 

michiholz

ww-kiefer
Registriert
27. Dezember 2006
Beiträge
52
Ort
Söhlde
Hallo,

guck mal bei Häfele unter Ponal, schäume damit meine Zimmertüren aus, ich glaube nach 5 min. schneidbar und nach 20 min voll belastbar, habr sehr gutr erfahrung damit gemacht.

gruß Michael
 

catweazle20

ww-birke
Registriert
20. September 2007
Beiträge
60
Ort
91338 Igensdorf bei Nbg
wir hatten immer den von hilti,

2k-zargenschaum für türen und 2k-spezialschaum für treppenstufen o.ä.
eine kartusche reicht genau für eine zarge, ist am anfang ziemlich flüssig aber bereits nach 10 min schneidbar und nach 30 belastbar.

mfg sebastian
 
Oben Unten