Übergang Dielen zu Granit

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von UweR, 5. März 2008.

  1. UweR

    UweR ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Porta Westfalica
    Ich habe in einem Wintergarten eine Granitplatte liegen und möchte den Rest der Bodenfläche mit Dielen auslegen. Gibt eine Masse die man in den Übergang zwischen Holz und Stein verbauen kann um hier einen sauberen Übergang
    zu schaffen ?
    Vielen Dank für eine hilfreiche Antwort

    Gruß
    UweR
     
  2. Rühl

    Rühl ww-robinie

    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    Hildesheim- Bockenem
    Ein Band für Dehnungsfugen wird wohl das Beste sein.

    Die gibt es in Kork oder Kunststoff.



    Gruß Ulf
     
  3. UweR

    UweR ww-pappel

    Beiträge:
    2
    Ort:
    Porta Westfalica
    Vielen Dank , das mit dem Kork ist eine gute Idee.
    Hat jemand schon mal Kork Füllmasse verwendet ?
    Kann man die mit einem Spachtel in die Fugen drücken
    oder muss man diese Pistole dazu haben ?

    Gruß

    UweR
     
  4. Rühl

    Rühl ww-robinie

    Beiträge:
    2.153
    Ort:
    Hildesheim- Bockenem
    Mit Spachtel wird das eine riesen Sauerei.

    Den verlegten Boden an der Fuge vorher mit Klebeband schützen.

    Wenn du nicht so firm mit der Kitpumpe bist trage einfach soviel auf das du nach dem abbinden der Masse den Überstand wegschneidest.


    Das beste wird aber sein ein Fugenband zu verwenden welches bei der Bodenverlegung schon mit eingebracht wird.
     
  5. 1000 Baustellen

    1000 Baustellen ww-ahorn

    Beiträge:
    128
    Ort:
    Rhein Main
    das mit dem spritzkork lass mal sein - alles pfusch , das wird nie sauber aussehen , schon garnicht nach längerem gebrauch .

    das hier als "band" bezeichnete korkprofil nennen sich kork-dehnungsstreifen . die gibt es in verschiedenen dimensionen und man kann sie selbst auch noch modifizieren . diese werden eingeklebt , durchaus auch nach der verlegung des fussbodens . danach noch mit entsprchendem lack versiegelt und du hast einen tip-top sauberen übergang :emoji_slight_smile:
     
  6. Unregistriert

    Unregistriert Gäste

    Ok Korkband, aber an der Granitplatte sind einige ausgebrochene Ecken und damit habe ich an einigen Stellen eine Stoßfuge von ca. 3 -4 cm. Gibts dafür auch noch ne Lösung ?

    Gruß
    UweR
     
  7. boehmer

    boehmer ww-ahorn

    Beiträge:
    120
    Ort:
    Willebadessen
    Hallo Uwe,

    bei mir sind im Wohnzimmer Buchendielen verlegt, im angrenzenden Flur
    Fliesen. Es gibt nur einen Durchgang ohne Tür. Der Übergang wurde so gelöst,
    dass ich keine überdeckende Metallleiste verwendet habe, sondern ein Edelstahl
    T-Profil wurde auf dem Estrich befestigt. Von der einen Seite kommen die Fliesen,
    von der anderen Seite die Dielen. Und dazwischen sieht man nur diese schmale
    Metallkante. Die Fugen wurde mit Silikon in Fugenfarbe der Fliesen ausgefüllt.
    Ich würde es beim nächsten Mal immer wieder so machen.

    Ach ja, auch die Übergänge mit Türen von Fliesen nach Kork (Elternschlafzimmer,
    Kinderzimmer, ...) habe ich so gemacht. Abdeckleisten finde ich auch eher unschön.

    --
    Dirk
     
  8. 1000 Baustellen

    1000 Baustellen ww-ahorn

    Beiträge:
    128
    Ort:
    Rhein Main
    klar gibts ne lösung , neue granitplatten rein legen lassen . mann und dann kommste noch damit das die tapete scheisssse aussieht -wasn noch alles ???
     
  9. Holzbasti

    Holzbasti ww-buche

    Beiträge:
    260
    Ort:
    Riedstadt / Hessen
    tach!

    nu aber mal ganz ruhig das wird ein bissl zu eklig.
    wenn halt nochwas an fragen kommen sollte dann wirds beantwortet, egal was hinterherkommt.

    ich würde wenn ich es für mich machen würde eine edelstahlleiste aufkleben. mit silikon. und die ecken...mir fiele jetzt nix ein ausser was blödem:
    die angrenzenden granitplatten rausnehmen, zertrümmern und als mosaik wieder reinlegen ^^ weiss allerdings nicht ob das gefällt oder akzeptiert wird.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden