Ältere Kommode aus Kiefernholz aufarbeiten?

Dieses Thema im Forum "Neuling fragt Profi" wurde erstellt von Grazyna, 3. August 2008.

  1. Grazyna

    Grazyna ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Hallo!

    Ich würde gerne meine alte aber gut erhaltene Kiefernkommode aufpeppen.
    Sie ist fast 20 Jahre alt und stammt noch aus meinem "Kinderzimmer" . Habe mich allerdings an dem nachgedunkelten und teilweise verblichenen Holz einfach satt gesehen.

    Hat jemand vielleicht eine Idee, was ich mit der Kommode machen kann?
    Und weiß jemand, wo ich Holzbeize in Morenabraun bekommmen kann?

    Danke und liebe Grüße
    Grazyna
     
  2. derdad

    derdad Moderator

    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    Wien/österreich
    Hi Grazyna!
    Stell doch bitte ein paar Fotos ins Forum. Dann kann man dir besser helfen. Nur anhand von der Beschreibung ist es schwierig.

    gerhard
     
  3. carsten

    carsten Moderator Mitarbeiter

    Hallo

    mit der Farbbezeichnung Morenabraun kann ich nix anfangen. Ist vermutlich ne Werbebezeichnung ohne wirklichen Farbbezug.
    Zudem ist beim Beizen der Grundfarbton des Holzes zu berücksichtigen.
    Zuerst müsste geklärt werden ob das Möbel lackiert geölt oder gewachst ist. danch richtet sich auch der zukünftige Oberflächenaufbau.
    Beize allein würde eh nicht reichen. Beize wird aufs rohe Holz aufgetragen und dann mit Lack usw. geschützt. Kiefer zu Beizen ist nicht zu empfehlen. Durch den hohen Harzanteil wird beize sehr unterschiedlich aufgenommen, so dass die Oberfläche fleckig werden kann.
    Ich würde vermulich zu einem colorwachs z.B. Osmo greifen.
     
  4. Grazyna

    Grazyna ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Danke für Eure Nachrichten!

    Leider habe ich keine Digicam. Kann somit keine Fotos davon machen.

    Die Kommode war damals mal klar lackiert, aber der Lack ist schon fast ab.

    Hab eben schon wieder überlegt, ob ich sie doch auf den Sperrmüll stellen soll, aber irgendwie kann ich mich nicht davon trennen. :confused:

    Von der Form her ist eigentlich ganz schön mit Kugelfüssen und so.

    Aber ich hab mich so an dem Kiefer sattgesehen.

    Was kann ich denn sonst noch machen mit der Kommode? Wenn ich die z.B. weiß lasiere, dann kommt die Maserung ja immer noch durch. Das sieht dann auch komisch aus!

    Habt Ihr noch andere Tipps?
     
  5. bello

    bello ww-robinie

    Beiträge:
    5.048
    Ort:
    Koblenz
    Ja, was denn nun? Zuerst beizen, dann lasieren, wunderschöne Kommode, jetzt soll die Maserung nicht sichtbar sein?

    Hallo,

    obwohl Du anscheinend nicht weiß, was Du willst, noch ein Tip. Matt weiß lackieren, dann sieht man keine Maserung.

    Gruß
     
  6. derdad

    derdad Moderator

    Beiträge:
    3.529
    Ort:
    Wien/österreich
    Weiß pigmentiert lackieren ist sicher eine Option.
    Bello, das kann man aber auch etwas freundlicher sagen :emoji_wink:

    gerhard
     
  7. WinfriedM

    WinfriedM ww-robinie

    Beiträge:
    18.241
    Ort:
    Dortmund
    Es gibt ja auch immer mehrere konkurierende Ideen, die man haben darf :emoji_wink:

    Was ich verstanden habe: Hauptsache anders, als jetzt. Ein paar Möglichkeiten, die mir einfallen:

    * Osmo Dekorwachs in weiß, braun, schwarz oder was sonst so gefällt. Wenn feine Oberfläche, dann mit Lappen dünn auftragen mehrere Schichten. Weiß lasiert - wo also noch Maserung durchkommt - kann übrigens sehr schön aussehen. (osmo.de)

    * PNZ HOLZ-WACHS W -> ist eine Lasur und gibt es in verschiedenen Farben. Seidenglanz. (pnz.de)

    * Natural Holzlasur oder Natural Bienenwachsbalsam (natural-farben.de)

    * Auro Lasur Aqua 160 (auro.de) -> seidenmatte Lasur auf Wasserbasis, Ökotest sehr gut

    * Biopin Wohnraumlasur (biopin.de) -> seidenmatte Lasur auf Wasserbasis, daneben gibt es noch Bienenwachslasur, die kenne ich aber nicht von der Anwendung.

    Mach auf jeden Fall erstmal irgendwo einen Probeanstrich, und begutachte das Ergebnis. Auro und Biopin liegen sehr dünn auf dem Holz, Osmo mit Lappen aufgetragen ebenso, PNZ ist dagegen wesentlich dicker.
     
  8. Grazyna

    Grazyna ww-pappel

    Beiträge:
    3
    Lieber Gerhard, lieber Winfried,

    vielen Dank für Eure Tipps. Habt mir sehr weitergeholfen. Wenn ich auch noch nicht genau weiß für welche Veränderungsversion ich mich entscheide :emoji_slight_smile:

    Trotzdem vielen lieben Dank!

    Grazyna
     
  9. bello

    bello ww-robinie

    Beiträge:
    5.048
    Ort:
    Koblenz
    @ Hallo Gerhard, solche Geschichten haben wir halt jede Woche, aber dann gibt es meist anschließend Schmerzensgeld.

    Gruß Volker
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden