Suchergebnisse

  1. magmog

    Abricht-Dickenhobelmaschine Kölle HK63

    Guuden, kennst Du die notwendige Lagerluft?
  2. magmog

    Sicherheit und YouTube

    Guuden, ich stimme FridlT voll zu! Aber um besser zu werden....
  3. magmog

    Torband einlassen?

    Guuden, Langbänder (davon gehe ich aus) würde ich aus den von Dir genannten Gründen nicht einlassen. Im Schiffsbau werden Lappenbänder verwendet, das ist ein anderes Spiel.
  4. magmog

    Ideen für frei ausrichtbaren Saugrohrhalter gesucht

    Guuden, so etwas? https://www.voelkner.de/products/978880/Weller-KIT-1-EA-FN-Loetrauchabsaugung.html?ref=51&offer=f8d840bd927833f6d04cf6d52fbe7c63&gclid=EAIaIQobChMI68TCxOu26gIViZntCh2qhAfcEAYYAyABEgI4y_D_BwE Es findet sich noch einiges im www. Stichwort: Lötrauchabsaugung
  5. magmog

    Sicherheit und YouTube

    Guuden, im Prinzip setzt Ingo richtig ein, sein Konstrukt vermeidet auch weitgehend, dass Späne zwischen Anschlag, Stoppklotz und Werkstück gelangen. Nur die Stabilität ist m.E. mangelhaft. Allerdings stellt die obere Werkzeugabdeckung, die ~ bei.... 6:45 im siebten Himmel hängt, ein anderes...
  6. magmog

    Material für Rückwand

    Guuden, auf alle Fälle rings um gut anfasen, und das beidseitig. Dann flutscht es. Nicht zu eng nuten.
  7. magmog

    Massivholz Eichentisch mit Baumkante selber bauen - ein paar Fragen

    Guuden, ...und wenn sie schon tausend Jahre am aktuellen Ort liegen, ist es dort feuchter als zu Hause, werden sie sich werfen.
  8. magmog

    Corian mit MPX verleimen Feuchtigkeit

    Guuden, Leim kann funzen, wie bei HPL. Sollte man aber testen. Ein Prob ist die einseitige Einbringung von Wasser in das MPX. Gegenzug aus HPL wäre ratsam. Oder alternativ, wie bereits vorgeschlagen, saures klares Silikon verwenden.
  9. magmog

    Ausrisse in beschichteter Spanplatte beim Fräsen

    Guuden, wenn sich schon Aufbaumaterial hinter der Schneide bildet...….
  10. magmog

    Was ist das für ein Holz?

    Guuden, einen Teil abdecken und nur ein paar Minuten in die Sonne legen. Kaum ein Holz verfärbt sich so schnell wie KB.
  11. magmog

    Sicherheit und YouTube

    Guuden, schön dass Du von den Befestigungen Deines Stopklotzes und der Abdeckung des Fräswerkzeugs überzeugt bist.
  12. magmog

    Beschaffung von Holzbohlen (europ. Nussbaum)

    Guuden, Fa. Helling, Seligenstadt. verkauft nicht mehr an Private.
  13. magmog

    DIN 919 Zeichnung Überbemaßung?

    Guuden, so wenig Maße angeben wie möglich, so viele Maße angeben wie nötig. Und richtig, der Werker soll nicht rechen müssen, die äußeren Maße müssen angegeben sein.
  14. magmog

    Übernahme von einer Tischlerei

    Guuden, bestehende Versicherungsverträge, Betriebsrenten... übernimmt man auch. Einfach eine Bertiebsneugründung starten. … und sich nicht bebabbeln lassen, in eine private Krankenkasse zu wechseln. Als freiwilliges Mitglied in der gesetzlichen bleiben!
  15. magmog

    Übernahme von einer Tischlerei

    Guuden, die HWK wird Dich beraten. Auch wenn sie als Bewahrerin des Meisterzwangs gilt, inzwischen ist denen klar geworden, dass der Erhalt der Betriebe wichtiger ist. Mit einem Handwerksbetrieb hat die IHK rein Garnichts nichts zu tun, es sei denn Du willst den Betrieb Richtung Handel ändern...
  16. magmog

    Sicherheit und YouTube

    Guuden, ja, Heiko Rech macht es richtig! ...und ja, rechts vom Fräser ein Stoppklotz und dann rechts in den Fräser einschwenken.
  17. magmog

    Beschaffung von Holzbohlen (europ. Nussbaum)

    Guuden, ein 27mm Brett sollte sich finden lassen, das dürfte für die Vorderstücke doch reichen.
  18. magmog

    Distanzringe für 30er Spindel 0,1 0,2 0,3 0,5 mm

    Guuden, es geht um Distanzringe, eher Zwischenringe aus dünnem Blech mit 0,1 0,2 0,3 0,5 mm. Da wird nichts gedreht oder auf Maß flachgeschliffen, es wird aus Feinblech gestanzt. Wird als Sortiment bei vielen Verstellnutern mitgeliefert. Einen günstigen Nuter mit Zwischenscheiben in der...
  19. magmog

    Sicherheit und YouTube

    Guuden, wer sich Heikos Video anschaut, kann sich einfach vorstellen, dass beim Einsetzen mit der linken Seite, die Werkstückecke rechts vor dem Anschlag nach rechts bewegt, also im Gleichlauf gefräst wird.
  20. magmog

    Schneidbrett: Lasergravur mit (Farbe) auslegen

    Guuden, gravieren, ölen damit die Pigmente nicht in das Umfeld und den Rest der Flächen einsickern, Öl, mit Pigmentpaste gemischt, in die Vertiefungen einbringen. Flächen sauberschleifen und fertig ölen. Dabei keine Pigmente aus den Gravierungen auswaschen.
Oben Unten