Suchergebnisse

  1. Fräskopf - worauf achten

    Das musst du näher erklären, wieso das die Schneide schont?
  2. Fräskopf - worauf achten

    Ich hab eine Diamantfeile. Ideal zum Schärfen von Fräsern. Meist genügen ein paar Feilstriche und der Fräser ist wiedet einsatzbereit. Ein HM Fräser ist kein Hobeleisen oder Stemmeisen. LG Gerhard
  3. Fräskopf - worauf achten

    In der Regel stumpfen kleine Fräser schneller ab als große. Das kommt davon, weil kleine Fräser eher schaben als schneiden. LG Gerhard
  4. MDF-Böden einnuten und Fragen zur Fertigung und Konstruktion.

    Entweder den Fräsanschlag nachrücken und nochmal Fräsen, damit die 8,3mm entstehen. Oder einfach die MDF auf 8mm abplatten/ abfalzen. LG Gerhard
  5. Tischplatte verzogen

    Die Böcke können noch so "uneben" sein, eine Eichenplatte dieser Dimension passt sich sicher nicht dem Untergrund an. So eine Platte verzieht auch jedes Holzuntergestell. Wenn man sich das Holz genau ansieht hat es alle Unartigkeiten die ein Verziehen versprechen. Abholzig, große Äste, und...
  6. Tischplatte verzogen

    Meines Erachtens sind die Beine aus Ahorn. Aber schon lackiert oder geölt. Genauso wie die Gratleiste und der Ladenknopf. Platte und Zargen sind aus (wahrscheinlich) Zwetschke. Evtl auch Birn. Ich hab einen Tisch mit ähnlicher Kombination. Platte (rustikale) Birne. Genauso der Vergeltsgott...
  7. Tischplatte verzogen

    Es werden hier lauter Methoden zum Verhindern des Schüsselns genannt. Lt Bildern ist die Platte aber nicht geschüsselt. Das Hauptproblem, den Probellerverzug, kannst du auch mit all den genannten Methoden nicht verhindern. LG Gerhard
  8. Multiplexkanten deckend lackieren

    Soviel ich verstanden habe möchte er die MPX Optik weghaben. LG
  9. Holz-Sorte

    Guten Morgen! Bei dem 1. Bild sag ich Palisander (welcher genau weiß ich nicht). 2. Bild irgendein Mahagoni oder Mahagoniartig. LG Gerhard
  10. Mehrschichtparkett bei 3,6mm Nutzschicht abschleifen?

    Wieso möchtest du den Boden schleifen? Zu viele Dellen? Schmutzig? Sonstiger Schaden? 12 Jahre ist bei einem normal benutzten Boden eigentlich noch keine Zeit, dass man ihn abschleifen muss. Ich kenne einen Bodenleger der arbeitet im Objektbereich und reinigt und behandelt alte geölte und...
  11. Alte Kommode: Bitte um Einschätzung (die erste)

    Gerade bei alten bis sehr alten Möbeln findet man häufig Striche und Schriftzeichen von irgendwelchem Schreibgerät. Es wurde nur an jenen Stellen gehobelt/geputzt, die später sichtbar waren. An den unsichtbaren machte man sich did Mühe nicht. Bzgl Kunstgeschichte: hat mich immer interessiert und...
  12. Tischplatte verzogen

    Wenn ich genau schaue, dürfte beim letzten Bild unten die Ausleimung der Gratnut zu sehen sein. Es wird auch manchmal gemacht, dass der Grat beidseitig nach aussen konisch. Die dazupassenden Plattenhälften wurden draufgeschoben und die letzte, mittige Fuge gleichzeitig verleimt. Von aussen war...
  13. Verleimfräser

    Also wir haben beinahe alle Fugen "geschnürlt". Bei namhaften Fräserfirmen gibt es einen Trick, damit man nicht ewig herumprobieren muss. Einfach nach dem ersten Fräsdurchgang ( den Fräser stürzen und von der anderen Richtung fräsen (natürlich Drehrichtung ändern). Dabei ist es auch egal wenn...
  14. Antiken Schreibtisch aufarbeiten

    Ja. Wenn das Holz roh ist. Wenn schon irgendein Lack drauf ist wird das Öl nicht mehr aufgenommen. Oder nur mehr dort, wo es durch die Lackschicht kann. LG Gerhard
  15. Was ist das für ein Holz?

    Ich halte auf die ganzen Zertifizierungen im Großen und Ganzen nichts. Wenn man einige Jahre in den Ländern gelebt und gearbeitet hat, aus denen "zertifiziertes" Holz (oder aber auch Lebensmittel, etc.) kommt, weiß man, dass viele Zertifizierungen nur eine Frage des nötigen Kleingelds sind. LG...
  16. Eiche- seltsame Löcher

    Da hat die Autokorrektur wieder zugeschlagen. Und ich war zu faul nochmal zu lesen.
  17. Eiche- seltsame Löcher

    Versetzung durch Fäulnis.
  18. Brettertür aus Rauhspund hat sich verzogen

    Fichte ist eigentlich eines der ruhigsten, also verzugsärmsten Hölzer. ABER man muss wissen welche Stücke man nehmen kann und welche nicht. Die Jahresringe sollen möglichst gerade durchlaufend sein. Auch stehende Jahresringe sind hilfreich. Keine Seitenäste. Und für einen Laien am schwersten zu...
  19. Gratleiste in 20 mm Tür bündig einfräsen

    Ich halte diese Aluleisten für nicht praktisch. Eine Gratleiste hat nicht umsonst eine "Gratbrust", also eine Kante/ Absatz zwischen dem schwalbenschwanzförmigen Teil und dem Rest. Daran stützt sich das Holz ab. Bei den Aluleisten ist das nicht der Fall. Da müsste noch zusätzlich geschraubt...
  20. Gartentür zum Nachbarn bauen - Fragen

    116 cm Durchgangslichte mit nur 1 Flügel finde ich sehr viel. Ich würde einen 80er Gehflügel machen, und den Rest mit einem fixen Flügel, den man bei Bedarf öffnen kann. Einfach weil die Belastung auf die Konstruktion und Beschläge weniger wird, und auch weil ein 80er Flügel handlicher zum...
Oben Unten