image




»Anzeigen


Überdachte Terrasse mit Thermoesche Erfahrungen

: Frage im Forum Profi fragt Profi auf woodworker.de ;
Ich plane eine Musterterrasse für meinen Betrieb (Hochwertige Terrassenüberdachungen) zu erstellen. Mein Holzhändler hat mir ...
Zurück   woodworker > Holz-Forum > Profi fragt Profi

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.05.2011, 00:47
ww-Pappel
 
Registriert seit: 04.2008
Ort: Alheim
Beiträge: 9
Überdachte Terrasse mit Thermoesche Erfahrungen

Ich plane eine Musterterrasse für meinen Betrieb (Hochwertige Terrassenüberdachungen) zu erstellen.
Mein Holzhändler hat mir jetzt Thermoesche für den Fussboden empfohlen.
Der erste eindruck gefällt mir eigentlich recht gut und auch dieses Kaffe braun würde gut passen!
Ich bin nur noch bisschen skeptisch weil es kaum Erfahrungswerte dafür gibt! Mein Holzhändler hat es auch erst seit diesem Jahr Lagermäßig im Programm.

Hat jemand damit schon erfahrungen gemacht auch über einen längeren Zeitraum?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.05.2011, 01:06
ww-Robinie
 
Registriert seit: 03.2008
Ort: Dortmund
Beiträge: 10.973
Hier findest du ein wenig:
http://www.woodworker.de/forum/erfah...ht-t29447.html (Erfahrungen Terrassenholz Esche OHT)

Aber das Material ist noch zu neu, da findet man kaum/keine Langzeiterfahrungen.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.05.2011, 09:02
ww-Robinie
 
Registriert seit: 09.2009
Ort: Lippstadt
Beiträge: 2.829
Schon mal über acetyliertes (Accoya oder ähnlich) Holz nachgedacht? Ich soll daraus nun eine Terasse bauen. Die Eigenschaften des Holzes bleiben dort besser als bei Thermoholz.

Grüße
Uli
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 17.05.2011, 09:35
Benutzerbild von frankundfrei
ww-Robinie
 
Registriert seit: 10.2007
Ort: Lichtenfels
Beiträge: 1.788
Thermo-Esche oder OHT-Esche

Zuerst sollte geklärt werden, ob es sich um Thermo-Esche oder dieses OHT-Esche handelt.

Wenn Dir das "Kaffeebraun" gut passt, dann wirst Du ein Problem bekommen. Dieses "Thermobraun" wird doch relativ rasch wieder heller. Ein UV-Schutz mit pigmenthaltigem Terrassenöl wird nötig sein.

Grüße aus Frangn

Frank von Natural-Farben.de
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.05.2011, 23:53
ww-Pappel
 
Registriert seit: 04.2008
Ort: Alheim
Beiträge: 9
Also von ölen bin ich ausgegangen!
Der Kaffe-Braun Ton soll dauerhaft bleiben.
Ich hoffe das ich vieleicht nur jedes 2 Jahr Ölen brauch da die Terrasse ja komplett mit Glas Überdacht wird.
Hab jetzt mal ein Musterstück von der Thermoesche in die witterrung gelegt mal schauen wie es reagiert über paar wochen!

Accoya sagt mir jetzt nichts hört sich aber kostspielig an! Was kostet da der m²?
Das Material Home wurde mir noch von meinen Händler angeboten macht auf mich auch einen guten eindruck ist aber teurer! Hab da von auch mal ein Muster in die Witterung gelegt!
Mit Zitat antworten
Sponsor Links

lignoshop. Beschlaege fuer moebel
  #6  
Alt 18.05.2011, 00:20
Benutzerbild von gbr68
ww-Birke
 
Registriert seit: 06.2010
Ort: Müncheberg / bei Berlin
Beiträge: 61
Hallo,

... und außerdem solltest du genau überlegen für welchen Zweck genau du die Thermoesche einsetzt, da durch die Wärmebehandlung des Holzes zwar die Dauerhaftigkeit erhoht, aber auch die gewachsene Struktur teilweise "zerstöhrt" wird. Jedenfalls ist`s nichtmehr für tragende Zwecke geeignet/zugelssen. Also den Unterbau würde ich aus anderem Holz bauen. Meine Wahl wäre da Robinie (das aber nur `ne persönliche Vorliebe und Einheimisch und auch nicht sooooo teuer)

Gruß aus`m Osten,

Gunther
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.05.2011, 09:01
ww-Buche
 
Registriert seit: 02.2011
Ort: bei Lüneburg
Beiträge: 284
Ich war gestern mal auf der Seite von "Dauerholz" und hab mir mal kostenlos ein Muster bestellt. Wäre das ev. eine Alternative?
Ich will mir daraus (wenn mir das Holz zusagt) eine Treppe (nur 2 Stufen) für meinen neuen Hauseingang bauen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
erfahrungen, terrasse, thermoesche, überdachte

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IPE/LAPACHO Terrasse...und Probleme mit der Holzqualität Plan G Neuling fragt Profi 28 21.04.2014 16:59
Garapa Terrasse mit grünen Flecken Drago Neuling fragt Profi 8 12.01.2012 00:45
Bangkirai Terrasse ölen Unregistriert Neuling fragt Profi 15 12.05.2011 19:28
Verleimen von Thermoesche yoghurt Profi fragt Profi 4 23.02.2011 14:00
Unterkonstruktion Bankirei Terrasse Unregistriert Neuling fragt Profi 23 21.04.2010 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15