image




»Anzeigen


Tabelle zur Treppenberechnung

: Frage im Forum Profi fragt Profi auf woodworker.de ;
Hallo habe für normale [Gerade - Einläufige, zweiläufige] Treppen mal ne kleine Tabelle erstellt, womit ...
Zurück   woodworker > Holz-Forum > Profi fragt Profi

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 19.04.2008, 14:50
ww-kastanie
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Dessau
Beiträge: 31
Blinzeln Tabelle zur Treppenberechnung

Hallo

habe für normale [Gerade - Einläufige, zweiläufige] Treppen mal ne kleine Tabelle erstellt, womit man diese berechnen kann. Man gibt nur noch die Geschosshöhe und die Treppenlänge ein und erhält:
- Steigung
- Auftritt
- Anzahl Steigungen
- Anzahl Auftritte
- Winkel
- Treppenart
- Hinweise zur Schrittmaßregel; Bequemlichkeitsregel & Sicherheitsregel

Die Anzahl der Steigungen kann man auch per Hand eingeben, für andere Verhältnisse abweichend vom Schrittmaß.

Für Kritik und Änderungsvorschläge bin ich immer zu haben.

Da dies mein erster Beitrag hier ist, hoffe ich ihr könnt die Tabelle jetzt auch öffnen...

Treppenberechnung.xls
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 20.04.2008, 13:03
Benutzerbild von Eurippon
Moderator
 
Registriert seit: 05.2004
Ort: Eppelborn
Beiträge: 1.763
schön....aber was hat es mit "Blattschutz entfernen (KW - 1x Leertaste)" auf sich? bekomme immer die Meldung "Gesperrte Zeilen können nicht verändert werden"...
__________________
Gruss


Michael


Laughing into the face of natural selection since 1978...
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.04.2008, 14:14
ww-Fichte
 
Registriert seit: 01.2007
Ort: Saarland
Beiträge: 21
Hallo Michael
hatte hatte auch überlegt habe einfach den Blattschutz aufgehoben und man konnte Daten eingeben und das Programm rechnet ist ganz gut gemacht.
Was aber (KW - 1x Leertaste) heißt weiß ich auch nicht.

Gruss
Uwe
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 20.04.2008, 18:40
ww-Robinie
 
Registriert seit: 06.2006
Beiträge: 629
Hallo,

wenn man bei Excel den Blattschutz der Datei aufheben will, dann wird nach einem Kennwort (= KW) gefragt. Im klassischen Sinn ist hier aber kein Kennwort vergeben, sondern die Leertaste soll einmal gedrückt werden.

Viele Grüße

Christof
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 20.04.2008, 19:44
ww-kastanie
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Dessau
Beiträge: 31
Genau @hemmi1953

Für die Berechnung der Treppe soll man ja nur die Höhe und die Länge, die man für die Treppe zur Verfügung hat eingeben und das geht auch ohne den Blattschutz zu entfernen. So kann es auch nicht passieren, dass man aus versehen etwas an den Formeln ändert...
Falls man den Blattschutz trotzdem entfernen möchte muss man Format - Blattschutz - Blattschutz entfernen und dort muss man dann ein Kennwort eingeben und dieses ist "einmal die Leertaste drücken"

Mfg
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.02.2009, 23:55
ww-Pappel
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: 78727 Oberndorf a.N.
Beiträge: 5
Blinzeln Die Gradberechnung ist falsch...

Hallo,

ich habe diese Tabelle kürzlich benutzt, um eine gerade treppe zu berechnen.
mir ist aufgefallen, dass die grad-tabelle nicht die richtige schräge anzeigt.
das hat uns 2 stunden kopfzerbrechen bereitet, da wir davon ausgingen, dass die Tabelle die richtigen werte anzeigt, und sich bei uns ein denkfehler eingeschlichen hat...
bitte unbedingt um berichtigung.
mir war auch nicht ganz klar, was nun das genaue kennwort für die blattschutzfreigabe ist...
ansonsten finde ich es sehr gut, das diese tabelle im netz ist!! sie war eine der 2 die ich gefunden habe.
die andere ist hier zu finden (allerdings ohne grad-angabe):
Treppen 1x1, Treppenberechnung und Treppenplanung leicht gemacht, Treppenprogramm Stair 1.8

lieben Gruß
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 09.02.2009, 18:32
ww-kastanie
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Dessau
Beiträge: 31
Mir ist auch noch ein anderer Fehler aufgefallen, den ich schon berichtigt habe.
Habe grad noch mal geschaut, aber der Winkel ist korrekt. im Taschenrechner kommt das selbe heraus. Arctan von Höhe / Breite. Hab es jetzt mal auch 2 Stellen runden lassen - ist natürlich bei nem Winkel von großer Bedeutung. Auch wenn ich die Berechnung des Winkels bisher als Spielerei empfand.

Danke für den Link der anderen Tabelle - die ist echt gut.

Habe die Tabelle noch einmal mit angehängt

Den Blattschutz gibt es auch nicht mehr..
Angehängte Dateien
Dateityp: xls Treppenberechnung1.xls (33,5 KB, 609x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.02.2009, 18:40
ww-kastanie
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Dessau
Beiträge: 31
Schmiegenberechnung

Und hier mal noch Sachen zur Schmiegenberechnung
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Formeln.jpg (54,4 KB, 359x aufgerufen)
Dateityp: gif Skizze.gif (6,0 KB, 444x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf Schmiegenwinkel.pdf (22,7 KB, 427x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 09.02.2009, 18:43
ww-kastanie
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Dessau
Beiträge: 31
Kalkulation

Und noch etwas sehr schönes zum Kalkulieren von Möbeln aus Holzwerkstoffen.

Wenn dazu Jemand eine Idee hat, wie ich in diese Tabelle eine einfache Schnittoptimierung einbringen könnte, würde ich mich sehr freuen.
Angehängte Dateien
Dateityp: xls Kalkulation1.xls (307,0 KB, 397x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 09.02.2009, 20:15
ww-Birnbaum
 
Registriert seit: 01.2006
Ort: Nümbrecht
Beiträge: 229
Hi Redb00l,

Deine Tabellen sind wirklich gut! Klasse programmiert.

Nur mit der Schmiegenberechnung komme ich nicht so ganz zurecht.
Hier wär eine Skizze mit allen berechenbaren Werten sinnvoll.
Dachte zuerst Du hättest eine Ableitung von alpha gemacht wegen dem ´
__________________
Gruß aus dem Bergischen,
Chris
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 14.02.2009, 13:58
ww-Birke
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 56
also ich werde aus der Schmiegentabelle nicht Schlau, kann mir jemand einen Denkanstoß geben?
Mit Zitat antworten
Sponsor Links

lignoshop. Beschlaege fuer moebel
  #12  
Alt 14.02.2009, 18:28
ww-Pappel
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: 78727 Oberndorf a.N.
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von Redb00l Beitrag anzeigen
Mir ist auch noch ein anderer Fehler aufgefallen, den ich schon berichtigt habe.
Habe grad noch mal geschaut, aber der Winkel ist korrekt. im Taschenrechner kommt das selbe heraus. Arctan von Höhe / Breite. Hab es jetzt mal auch 2 Stellen runden lassen - ist natürlich bei nem Winkel von großer Bedeutung. Auch wenn ich die Berechnung des Winkels bisher als Spielerei empfand.

Danke für den Link der anderen Tabelle - die ist echt gut.

Habe die Tabelle noch einmal mit angehängt

Den Blattschutz gibt es auch nicht mehr..
Hallo redb00l,
die Winkelberechnung an sich mag schon stimmen, was meiner meinung nach nicht stimmt sind die Berechnungspunkte.

B1 ist folgender Punkt: vorderkannte austrittsstufe
B2 ist folgender Punkt: Unterkannte 1. Stufe

wenn du eine seitliche skizze der treppe machst, und beide Punkte markierst und miteinander verbindest, wirst du sehen, dass der winkel nicht dem winkel der treppe entspricht. (Siehe auch angefügtes Bild....)

In unserem speziellen Fall (Siehe Treppenberechnung Hermann) errechnet die Tabelle einen Winkel von 49 Grad. Wir habe die Punkte Markiert und dann eine Wange an diese Punkte angelegt und habe einen Winkel von 47 Grad gemessen.

Bitte berichtige mich wenn ich falsch bin, aber ich denke es liegt wirklich an den Berechnungspunten...

Lieben Gruß

Babelee
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg treppe.jpg (14,7 KB, 338x aufgerufen)
Angehängte Dateien
Dateityp: xls Treppenberechnung Hermann.xls (26,0 KB, 339x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 14.02.2009, 18:50
ww-kastanie
 
Registriert seit: 11.2006
Ort: Dessau
Beiträge: 31
Hi,

was ich an deiner angehängten Zeichnung bemängele ist, dass der Winkel einer Treppe doch nicht von der Vorderkante der Obersten Trittstufe zur Unterkante der letzten Setzstufe gemessen werden kann.

Bitte sag mir dass ich damit falsch liege, dann ändere ich die Winkelberechnung sofort in meiner Tabelle.

Ich habe noch einmal 2 Pdf´s angehängt, auf denen einmal der Winkel mit der Tabelle im Excel berechnet wurde und der selbe Winkel im Cad beim Zeichnen herauskam. Der Winkel ist aber die Weiterleitung der Stufenvorderkanten in Bezug auf die OFF.

Mfg
Angehängte Dateien
Dateityp: pdf MIt Cad gezeichnet.pdf (10,7 KB, 332x aufgerufen)
Dateityp: pdf Mit Excel berechnet.pdf (36,0 KB, 300x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 14.02.2009, 19:01
ww-Birke
 
Registriert seit: 09.2007
Beiträge: 56
die Berechnuungspunkte beziehen sich auf Vorderkante Antritt zu Vorderkante Austritt.
Das ist das Gleiche Verhältniss wie Auftritt zur Steigung. Der Winkel in dem Programm stimmt.
Ähm, ich hab grade noch mal Deine Treppe nachgerechnet, dadurch dass deine Steigung höher ist als der Auftritt breit ist, könnte in diesem Fall doch mit der Formel etwas nicht Stimmen.
Aber was ist mit der Schmiegenwinkel Tabelle, bitte um hilfe.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.02.2009, 20:37
ww-Pappel
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: 78727 Oberndorf a.N.
Beiträge: 5
Zitat:
Zitat von Redb00l Beitrag anzeigen
Hi,

was ich an deiner angehängten Zeichnung bemängele ist, dass der Winkel einer Treppe doch nicht von der Vorderkante der Obersten Trittstufe zur Unterkante der letzten Setzstufe gemessen werden kann.
Hallo redb00l,
genau das wollte ich damit sagen... so kann man nicht messen.
ich habe nun deine neue (deiner meinung nach berichtigte) tabellenkalkulation angeschaut, und da sind beide punkte an derselben stelle. du gehst in der neuen tabelle davon aus, dass die letzte stufe (austrittsstufe) immer mit an der treppe ist.
(wenn man von treppen redet, geht man grundsätzlich davon aus, dass die erste stufe die untere ist und die letzte die obere)

oft gibt es aber die austrittsstufe nicht, da diese gleichhoch ist wie der boden des geschosses, und dann ist die letzte stufe eine tiefer als der boden.

die erste tabelle von dir war meiner meinung nach nicht falsch, sonder es wurde nur von anderen bedingungen ausgegangen.
ich habe versucht die verschiedenen bedingungen anhand der zwei Zeichnungen zu verdeutlichen.

ich hätte da aber einen vorschlag, um die winkelfunktion für beide tabellen nutbar zu machen: du berechnest nicht den winkel mit B1 und B2, sondern mit B6 und B7, das müsste auch gehen, oder?

ich hoffe ich bin nachvollziehbar... tschuldige den aufruhr...

also kurzgefasst:
erste tabellenkalkulation= ohne Austrittsstufe (winkel nicht korekt, siehe erstes bild)
Zweite Tabellenkalkulation= mit Austrittsstufe (winkel richtig, siehe zweites Bild)

Grüße
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg erste Treppenberechnungstabelle.jpg (16,1 KB, 276x aufgerufen)
Dateityp: jpg zweite geänderte Treppenberechnungstabelle.jpg (16,8 KB, 300x aufgerufen)
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
-

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langzeit-E-Modul und Durchbiegung Holzschneider Profi fragt Profi 11 22.05.2009 21:05
-Tabelle für ein klimafreundliches Leben baulinks.de Newsticker 0 08.09.2007 00:55
Excel Tabelle kalkulation.xls für Tischler / Schreiner Frankie Tipps & Wissenswertes von woodworker 0 23.02.2004 23:27


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361