image




»Anzeigen


Mafell AD 280 Abricht- und Dickenhobel

: Frage im Forum Neuling fragt Profi auf woodworker.de ;
Ich stehe im Begriff mir einen (logischerweise) gebrauchten AD280 zuzulegen. Nun wohnt der Verkäufer etwas ...
Zurück   woodworker > Holz-Forum > Neuling fragt Profi

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 31.01.2012, 10:03
ww-Birke
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 53
Mafell AD 280 Abricht- und Dickenhobel

Ich stehe im Begriff mir einen (logischerweise) gebrauchten AD280 zuzulegen.

Nun wohnt der Verkäufer etwas weiter weg und ich muss meinen Vater zur Abholung hinschicken. Obwohl der Verkäufer am Telefon einen sehr netten und zuverlässigen Eindruck macht, wüsste ich gerne, worauf man bei der Maschine achten muss.

Wer hat so ein Modell und hatte schon einmal Probleme damit?
Wie empfindlich sind die Tische? (Ich hatte mal einen AD160 aus gleichem Hause, dort war man ja ständig versucht, die Maschine an den Tischen anzuheben, was dann zu Verformungen an den Anschlussstellen geführt hatte)

Baugleich gibt es noch den Bosch SHO 280 - hier habe ich gelesen, dass es Schwierigkeiten bei der Beschaffung von Ersatzteilen geben soll (Riemen).
Kann man bei Mafell noch E-Teile bekommen? Das Gerät ist ja nicht auf der deutschen Website aufgeführt. Komischerweise aber auf deren US-Seite.
Oder wird das dann preislich uninteressant?

Was wäre ein angemessener Preisrahmen für eine 15 Jahre alte Maschine?
Mit Zitat antworten
Sponsor Links

lignoshop. Beschlaege fuer moebel
  #2  
Alt 31.01.2012, 10:14
ww-Birnbaum
 
Registriert seit: 01.2006
Beiträge: 240
Hallo,

ich hatte bis vor einem Jahr eine Bosch SHO280. Ich war eigentlich recht zufrieden damit, lediglich der Wechselstrom-Motor war ein bisschen schwach. Da hat meine neue Kity mit Drehstrom doch mehr Dampf!

Ich würde die Maschine vor dem Kauf erstmal Problelaufen lassen, um zu sehen, ob die Lager noch in Ordnung sind!

Außerdem würde ich auf jeden Fall die Paralellität der Tische mit ner gerade Latte überprüfen!

Den Flachriemen kannst Du z.B. noch hier bekommen :

Explosionszeichnung und Ersatzteile für MAFELL Abricht- und Dickenhobel AD 280 K - Hans Sauer GmbH - Ersatzteile und Service

Ich hatte für meine 12 Jahre alte Maschine 300 Euro bezahlt!

Der Preis hängt auch immer mit dem Zustand und dem vorhandenen Zubehör zusammen (ist z.B. Die Absaughaube vorhanden ? )
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.01.2012, 18:59
ww-Kiefer
 
Registriert seit: 12.2010
Ort: Bielefeld
Beiträge: 52
Hallo,
achte auf die hintere Hobelwellen-Lagerung, der Wellenkörper läuft in einer Nadellagerbüchse, und falls diese defekt ist, kann auch der Wellenkörper leiden/verschleissen.
Der kostet für den 280er knapp 200 Euros.
Ich habe den Bosch SHO160 und spreche aus eigener Erfahrung.

Grüße
Klaus
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.02.2012, 16:31
ww-Birke
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 53
Vielen Dank schon mal für die wertvollen Hinweise!
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 12.02.2012, 20:26
ww-Ulme
 
Registriert seit: 06.2006
Ort: Main-Spessart
Beiträge: 168
Hallo!

bei den Mafell-Händlern ist nicht mehr jedes Ersatzteil dafür erhältlich, die Abdeckung der Hobelwelle war kein Problem, die Absaughaube hab ich mir nachbauen lassen (nachdem sie mir hier ein netter Holzwurm-Kollege mal zum Nachbauen zugeschickt hatte).

Hab die Maschine auch gebraucht erstanden, mehr als 300 Euro würde ich aber dafür nicht ausgeben, Zustand muß 1A sein (mein Verkäufer hat die gleich mal laufen lassen, die sah so aus, als wäre sie gestern aus dem laden geholt worden)
Hab meine seit 4 Jahren, brauch die Maschine aber nur sporadisch - lt. meinem Werkzeug Händler eine der besten kleinen Hobelmaschinen (die man noch in nem Fahrzeug mal schnell mitnehmen kann).


Messer ist kein Problem (bei mir per PM melden, glaub ich hab noch 6 komplette neue Sätze da, es gab die nur im 12er Pack)

Grüße

German
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 12.02.2012, 22:03
ww-kastanie
 
Registriert seit: 01.2008
Ort: trier
Beiträge: 27
Cool

Hallo zusammen, habe die mafell mit wechselstrom und kann die Maschine eigentlich nur empfehlen. Klein und robust, aber trotzdem stark im Durchzug.
Ich selbst kenne aber nur zwei Schwachstellen: die Kurbel für die Höhenverstellung war bei meiner Maschine aus Kunststoff und nach kurzer Zeit ausgebuddelt, anschliessend bekam ich kulanzweise eine aus Metall, die gut funktioniert.
Bei meiner Maschine loeste sich nach circa einem Jahr eines der leitbleche Links und rechts der hobelwelle und fiel bei volldrehzahl in die Welle.
Ansonsten keine Probleme und sowohl hobelmesser und Ersatzteile sind noch erhältlich bei mafell.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.04.2012, 19:19
ww-Pappel
 
Registriert seit: 01.2010
Beiträge: 1
Was würde denn ein Satz Hobelmesser kosten?-Hätte interesse dir 2-3 Satz abzukaufen. (benötigt man Einstelllehren zum Messerwechsel?)-konnte dir leider keine PM schicken,darum der Kontakt auf diesem Wege hier (su35se@freenet.de)
gruß berny

Zitat:
Zitat von msp-holzwurm Beitrag anzeigen
Hallo!

bei den Mafell-Händlern ist nicht mehr jedes Ersatzteil dafür erhältlich, die Abdeckung der Hobelwelle war kein Problem, die Absaughaube hab ich mir nachbauen lassen (nachdem sie mir hier ein netter Holzwurm-Kollege mal zum Nachbauen zugeschickt hatte).

Hab die Maschine auch gebraucht erstanden, mehr als 300 Euro würde ich aber dafür nicht ausgeben, Zustand muß 1A sein (mein Verkäufer hat die gleich mal laufen lassen, die sah so aus, als wäre sie gestern aus dem laden geholt worden)
Hab meine seit 4 Jahren, brauch die Maschine aber nur sporadisch - lt. meinem Werkzeug Händler eine der besten kleinen Hobelmaschinen (die man noch in nem Fahrzeug mal schnell mitnehmen kann).


Messer ist kein Problem (bei mir per PM melden, glaub ich hab noch 6 komplette neue Sätze da, es gab die nur im 12er Pack)

Grüße

German
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 02.07.2012, 22:49
ww-Birke
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 53
Es hat bei mir etwas länger gedauert, an einen AD 280 zu kommen. Mein ursprünglicher Kauf fiel ins Wasser, weil die Maschine plötzlich an jemand anderen verkauft wurde.
Jetzt habe ich in der Nachbarschaft einen Hobel aufgetan - leider ohne Bedienungsanleitung.
Wenn jemand eine BDA in digitaler Form haben sollte - ich wäre sehr dankbar.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.07.2012, 11:32
ww-Pappel
 
Registriert seit: 09.2011
Beiträge: 1
Schick doch mal eine Email an den Hersteller... die haben das bestimmt noch.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.07.2012, 13:17
ww-Birke
 
Registriert seit: 07.2011
Beiträge: 53
Zitat:
Zitat von Hans_S. Beitrag anzeigen
Schick doch mal eine Email an den Hersteller... die haben das bestimmt noch.
Auf meine Mail hat sich heute der Serviceleiter bei mir gemeldet und um meine Adresse gebeten - ich bekomme eine gedruckte Anleitung zugeschickt.
Mit Zitat antworten
  #11  
Alt 05.07.2012, 16:39
ww-Robinie
 
Registriert seit: 06.2009
Ort: Süddeutschland
Beiträge: 968
Na das ist doch toll und spricht für den Hersteller! Hatte auch mal ein Problem mit einer Erika-Bedienungsnleitung und ich hatte innerhalb weniger Minuten ein aktuelles Dokument in der Email.
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
280, abricht, abrichte, ad, ad280, dickenhobel, mafell, sho280

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abricht und Dickenhobel holztom Neuling fragt Profi 10 10.12.2010 02:11
Mafell AD 160 Abricht-und Dickenhobel Karly Neuling fragt Profi 1 01.11.2010 23:49
Umgang mit Abricht / Dickenhobel gepi Neuling fragt Profi 4 07.11.2007 08:33
Einhell Abricht und Dickenhobel ben_m Neuling fragt Profi 11 22.10.2007 07:31
Abricht und Dickenhobel Vollfosten Profi fragt Profi 0 18.02.2007 23:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362