image




»Anzeigen


Holzverzug - wie vorbeugen?

: Frage im Forum Profi fragt Profi auf woodworker.de ;
Hallo, ja, wie man an deiner Tür Druckholz erkennen soll, verstehe ich auch nicht. Vielleicht ...
Zurück   woodworker > Holz-Forum > Profi fragt Profi

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #16  
Alt 23.12.2013, 00:01
Moderator
 
Registriert seit: 02.2007
Ort: Berlin-Wedding
Beiträge: 3.210
Hallo,
ja, wie man an deiner Tür Druckholz erkennen soll, verstehe ich auch nicht. Vielleicht stimmt es ja, aber dann würde ich gerne wissen woran es zu erkennen ist?
__________________
Gruß

yoghurt

Gesucht: Laden, Raum, Gewerbefläche o.ä. ca. 30qm für Saxophon-Atelier in Göttingen http://www.woodworker.de/forum/gesuc...en-t90717.html

Ein Moderator (über lateinisch moderatio von moderare ‚mäßigen‘, ‚steuern‘, ‚lenken‘) ist eine Person, die ein Gespräch lenkt oder in einer Kommunikation vermittelt.

Wie man Bilder hochladen kann:http://www.woodworker.de/bilder_im_f..._im_forum.html
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 23.12.2013, 00:14
ww-Robinie
 
Registriert seit: 09.2009
Ort: Lippstadt
Beiträge: 2.825
Zug- und Druckholz entstehen an jedem Ast, nicht nur durch Windlast. (Oh, ich bin ein Poet )

Der Längsschwund verursacht aber keine Verdrehung.

Grüße
Uli
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 23.12.2013, 01:11
ww-Robinie
 
Registriert seit: 07.2011
Ort: Köln
Beiträge: 3.044
Kann ich auch bei dem Bild nicht erkennen

Aber bei Rahmentüren, ob nun mit durchlaufenden Friesen,
oder wie hier auf Querfriese, auf nicht riffgeschnittene Ware
zu verzichten ist schon mutig.

Habe hier bei mir im Haus aber auch bei 18 Türen in kölner
Bauausführung, trotz sorgfältiger Holzauswahl, bei 2 Türen
das gleiche Problem gehabt. Lösung mit der von Justus vor-
geschlagenen Machart. Was anderes wüßte ich da auch nicht.
Wenn das vor der Einputzarbeit erfolgt, ist das ja auch nicht
wirklich ein grosses Problem. Bei mir musste die Kartuschen-
spitze etwas grösser ausfallen. Ist halt Altbau hier.

Liebe Grüsse, Harald

Geändert von Sägenbremser (23.12.2013 um 01:17 Uhr).
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 23.12.2013, 08:46
ww-Birnbaum
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 204
Zitat:
Zitat von Sägenbremser Beitrag anzeigen
Kann ich auch bei dem Bild nicht erkennen

Aber bei Rahmentüren, ob nun mit durchlaufenden Friesen,
oder wie hier auf Querfriese, auf nicht riffgeschnittene Ware
zu verzichten ist schon mutig.

Liebe Grüsse, Harald
Harald,

kannst du mir bitte erklären was 'riffgeschnitten' bedeuted ?
Der Ausdruck ist mir neu, od. hier im Süden nicht gebräuchlich.

Vielen Dank,
Gruss, Mishar

PS:
Bin nicht Profi aber möchte trozdem was lernen
Mit Zitat antworten
Sponsor Links

lignoshop. Beschlaege fuer moebel
  #20  
Alt 23.12.2013, 09:59
ww-Esche
 
Registriert seit: 10.2009
Ort: Mendig, Rheinland-Pfalz
Beiträge: 599
Zitat:
Zitat von Mishar Beitrag anzeigen
Harald,

kannst du mir bitte erklären was 'riffgeschnitten' bedeuted ?
Der Ausdruck ist mir neu, od. hier im Süden nicht gebräuchlich.
Die Einschnittart bezeichnet man als "Riftschnitt";
Einschnittbild z.B. hier:
Vom Holzstamm zu Balken, Brettern und Bohlen

Gruss
Thomas
Mit Zitat antworten
  #21  
Alt 23.12.2013, 11:28
ww-Birnbaum
 
Registriert seit: 12.2011
Ort: Bayern
Beiträge: 204
Thomas,

vielen Dank für den interessaanten Link.
Hab's jetz verstanden.

Bei meinem Massivholzhändler (alles kammergetrocknet)
ist mir sowas noch nie aufgefallen.
Was ich da bisher gesehen habe, sieht alles aus wie 'Scharfschnitt'.

Beim nächstenmal passe ich mal genau auf,
ob er Ware mit verschiedenem Schnitt hat.

Gruss, Mishar
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 09.01.2014, 11:38
ww-Pappel
 
Registriert seit: 01.2014
Ort: Stendal
Beiträge: 2
Hallo,

warum hast Du in dem unteren Fries den Kern nicht rausgesägt, hast Du das Holz nach dem Grobzuschnitt noch eine Weile unter ähnlich klimatischen Bedingungen wie am Montageort gelagert?

Auf dem Foto sieht alles noch sehr nach Baustelle aus. Geht die Tür zum Außenbereich? Was ist bei dieser Tür anders als bei der anderen? Sind die Türen schon oberflächenbehandelt?

Nicht vor Wut mit Spänen werfen.

Grüße aus der schönen Altmark
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
holzverzug, vorbeugen

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
IVD Service: Richtig Heizen - Kosten sparen und Schimmel vorbeugen ibr-online.de Newsticker 0 06.12.2012 05:42
Holzwürmer vorbeugen honigwein Neuling fragt Profi 11 07.08.2012 22:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365