image




»Anzeigen


Fräserset für Festool Oberfräse kaufen -

: Frage im Forum Neuling fragt Profi auf woodworker.de ;
Hi zusammen, Kann mir jemand nen Tip geben auf welches gute Fraserset von einem andern ...
Zurück   woodworker > Holz-Forum > Neuling fragt Profi

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 25.12.2006, 21:06
ww-kastanie
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 32
Fräserset für Festool Oberfräse kaufen -

Hi zusammen,

Kann mir jemand nen Tip geben auf welches gute Fraserset von einem andern Hersteller ich zurückgreifen kann wenn ich mir Fräser für meine Festool Oberfräse holen möchte?

Festool bietet ja nur einzeln an und dann die Preise....

Wie schaut es mit diversen andern Herstellern?

Danke

PS: Die Qualität sollte schon vernünftig sein ist aber auch nicht für den Profibereich sondern nur fürs Hobbywerkeln
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.12.2006, 22:03
Benutzerbild von carsten
Moderator
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: zwischen Koblenz und Wiesbaden
Beiträge: 7.467
Hallo

kommt meines erachtesn auch auf die Art des Fräsers an und was du fräsen willst.
Bündigfräser nur solche mit wechselschneiden ( gibt es im Fachhandel bzw. beim Schärfdienst.
Fasefräser: da reicht auch ein günstiger, so lange der Anlaufring mitmacht kann man den auch nachschärfen lassen. Radienfräser: da ah ich Famag , Guhdo, usw. im Gebrauch was der Stammhändler bzw Schärfdienst gerade mitgebracht hat. Hatte allerdings auch schon mal den Fall l was es damals dreingabe zur OF da ist mir bei nem Fichteast vom Radienfräser die Schneide ( R6) abgebrochen. Markenhersteller.
Bei Nutfräsern bei denen es für Beschläge z.B. auf die Maßaltigkeit ankommt -> Wechselmesser wenn mgl. ( ist abhängig vom Radius). Ansonsten wie bei Radienfräser. Bei beiden ist eh das Nachschärfen nur begrenzt mgl.
__________________
Ciao von now
Carsten
http://www.adac.de/rettungskarte/
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.12.2006, 13:53
Peter F.
GAST
 
Beiträge: n/a
Overkill?

Hallo,

mich beschäftigt ein ähnliches Problem. Ich hab zu Weihnachten eine Oberfräse bekommen.

Um mal mein Heimwerker-Niveau zu kennzeichnen: ich habe mir eine günstige (40€) gewünscht, mit der ich ein/zweimal im Jahr
ein paar Kanten abrunden möchte. Die schleife ich dann wahrscheinlich eh nochmal mit der Hand nach.
Mein Schwiegervater hat dann im Laden aber doch zu der "teureren" gegriffen. (Bosch POF 1100), die für meine Zwecke
bestimmt gut ausreicht.

Nun bin ich auf der Suche nach einem Abrundfräser. Dabei wollte ich nicht einen Satz mit 18 Fräsern für 30€ im kleinen Display-Schränkchen,
weil ich Geschichten über abgebrochene Fräser gehört habe.
Etwas besser darfs schon sein, aber das, wovon Du schreibst, hört sich für meine Begriffe nach overkill an. In welcher Preisklasse kann ich denn (für seltenen Gebrauch, nachschleifen akzeptiert) halbwegs anständige Abrundfräser erwarten?
Bei unserem Hornbach kostet ein Abrundfräser mit ~6mm radius 15€.
Leider kenne ich keine Fachgeschäfte für sowas hier in Bochum, weil ich sonst alles im Baumarkt finde, was ich brauche.


Herzliche Grüße und "guten Rutsch",

Peter
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.12.2006, 14:14
Benutzerbild von carsten
Moderator
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: zwischen Koblenz und Wiesbaden
Beiträge: 7.467
Hallo

im Fachhandel liegen die Preise für Abrundfräser mit Anlaufring bei 40€ für R2 aufwärts. In eienr Stadt wie Bochum sollte sich in den gelben Seiten ein Fachhandel finden lassen ( Werkzeuge, Maschinen, Werzeugschleifereien). Aber auch gut sortierte Baumärkte führen passende Fräser. Über die Preise kann ich da nix sagen.
__________________
Ciao von now
Carsten
http://www.adac.de/rettungskarte/
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.12.2006, 16:02
ww-Pappel
 
Registriert seit: 08.2006
Beiträge: 8
Vielleicht beim Holzhändler?

Hallo Spaßbastler, vielleicht wäre es eine Überlegung wert, zu einem Holzhändler/-fachhandel zu gehen. Die haben oftmals preiswerte Werkzeuge bzw. Zubehörsets. Ich selbst habe mir neben ein paar wirklich nicht gerade billigen (aber dafür sehr guten) Festool-Fräsern in einem solchen Geschäft einen sog. Handwerkersatz von Edessö für ca. 75 EUR zugelegt (so acht verschiedene Fräser in angemessener Qualität).
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 29.12.2006, 21:40
ww-Fichte
 
Registriert seit: 04.2006
Ort: Hamburg
Beiträge: 21
Hallo,

ich habe mir vor einigen Jahren ein Satz Fräser für meine Festo von Guhdo gekauft. Ich meine dieser Satz mit 8 Fräsern hat soviel wie 2 einzelne Fräser von Guhdo gekostet. Bisher habe ich keine Probleme damit. (Heimwerkereinsatz) Aber es sind natürlich auch Fräser dabei die ich noch nie gebraucht habe. In sofern relativiert sich der Preisvorteil. Vor allem, da ich noch Fräser mit kleineren Radien einzeln dazukaufen musste.

Gruß
Thomas
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 03.01.2007, 20:45
ww-kastanie
 
Registriert seit: 05.2006
Ort: Frankfurt
Beiträge: 32
Hi

also ich habe nun mal auf ebay zugeschlagen: 10 Holzher Fraeser fuer 33€ und wuerde gerne mal eure Meinung dazu hoeren (hab auf gut Glueck zugeschlagen)

also das paket bestand aus:

1 HM wechselplatten form buendig fraeser r3
1 HM V Nutfraeser 14.3 x 90 grad

rest alles hss fraeser:

jeweils 6 8 10 20 mm nutfraeser

2 x hohlkehlfraeser 12.7 r6.35
1 x vnut 9 x 60 grad
1 x gradfraeser 13.5 x 14.3


Hmmm was denkt ihr passt das? was ist der unterschied zwischen hss und hm fraeser

danke fuer eure Meinung
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.01.2007, 21:15
Benutzerbild von carsten
Moderator
 
Registriert seit: 08.2003
Ort: zwischen Koblenz und Wiesbaden
Beiträge: 7.467
Hallo

Bündigfräser sogar mit Wechselmessern, ist schon mal gut.
V Nut : mh als Schriftenfräser hab ich den schon gebraucht aber ansonst ???
Nutfräser OK kann man immer mal gebrauchen aber bei HSS sollte man nur Massivholz fräsen: nach 2 m in Spanplatte oder gar MDF ist der stumpf.
Hohlkehlfräser ( mit Anlaufring ????) dann brauchbar zum Kanten profilieren Ansonsten eher selten gebraucht . V Nut siehe oben.
Gratfräser: für Massivholz Gratverbindung oder zum Zinken( Schablone)
HSS: Schnellarbeitsstahl - Wikipedia
HM: Hartmetall - Wikipedia
__________________
Ciao von now
Carsten
http://www.adac.de/rettungskarte/
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 29.03.2008, 15:43
Unregistriert
GAST
 
Beiträge: n/a
Abrunfräser

Hallo,
ich selber bin Tischlermeister und arbeite mit den Fräsern, die unter der genannten Webadresse erhältlich sind:

Handelskontor Fuchs - Werkzeuge für Oberfräsen

Sie sind präzise geschliffen, gut gelagert (Anlaufringe) und stimmen auch mit den Anlaufringen überein. Die Standzeiten sind auch einwandfrei. Bei der Standzeit ist ja auch der eigene Umgang mit den Fräsern wichtig (Verbrennen, zu hoher Vorschub, usw) Die Qualität ist also sehr gut und der Preis sehr günstig. Man sollte beachten, dass sogar Bosch teilweise in Fernost produzieren lässt oder einkauft und die Sätze zum Vielfachen des Preises verkauft.

Ein Tischlermeister
Mit Zitat antworten
Sponsor Links

lignoshop. Beschlaege fuer moebel
Antwort

Stichworte
-

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mafell Erika - vs Festool 1080 und TS55 - vs Festool CMF Spaßbastler Neuling fragt Profi 10 17.07.2007 12:15
Feineinstellung Festool Oberfräse mit Führungsschiene ism Neuling fragt Profi 4 13.04.2006 22:23
Oberfräse Unregistriert Neuling fragt Profi 21 23.12.2005 11:28
Festool oder DeWalt Oberfräse Hatachcanyon Neuling fragt Profi 3 14.09.2004 13:27
Wer Hat Die Oberfräse Makita 3612c Bitte Um Hilfe traverso Profi fragt Profi 0 25.12.2003 15:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2014, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360