image




»Anzeigen


Falz fräsen - welcher Fräser

: Frage im Forum Neuling fragt Profi auf woodworker.de ;
Hallo, ich möchte in ein rundes Rahmenteil einen Falz fräsen, in der ich später eine ...
Zurück   woodworker > Holz-Forum > Neuling fragt Profi

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen Thema durchsuchen Ansicht
  #1  
Alt 17.02.2009, 16:38
ww-Fichte
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 24
Falz fräsen - welcher Fräser

Hallo,

ich möchte in ein rundes Rahmenteil einen Falz fräsen, in der ich später eine Topan-Platte einlasse.
Die Topan MDF ist 10mm dick und deshalb möchte ich 11mm tief fräsen um dann den 1en Millimeter mit dem Bündigfräser, bündig zu fräsen :-)
die breite ist weniger wichtig, also ungefähr 2 drittel von der Materialstärke des MDF-Rahmens, die kann ich ja an der Oberfräse einstellen.
Rahmendicke ist 19mm.

Aber welchen Falzfräser kann ich bei meinem Vorhaben benutzen, da bräuchte ich ja einen, der vom Anlaufring bis zur äusseren Schneide genau 11mm hat...
Woher bekomme ich denn so einen Fräser?
Gibts da welche bei denen man die Anlaufringe wechseln kann?

Oder wie könnte ich das noch bewerkstelligen?

Gruss

Janosch

Hier mal eine Skizze:

http://www.imgbox.de/users/public/images/e19184m226.jpg
  #2  
Alt 17.02.2009, 17:00
ww-Kiefer
 
Registriert seit: 02.2009
Ort: Ungarn
Beiträge: 48
Hallo janosch 76,

einen anderen Anlaufring wirst Du warscheinlich nicht bekommen.
Wenn der Radius sehr gross oder nicht Kreisrund ist, würde ich mir eine "Fräs-schablone" bauen, die dann als Anschlag dient.
Ist der Radius relativ klein und Kreisrund, würde ich nach dem "Zirkelprinzip" verfahren (Kommt natürlich drauf an, wie viel Platz Du hast).

MFG
gombos
  #3  
Alt 17.02.2009, 17:32
Unregistriert
GAST
 
Beiträge: n/a
Also ich möchte einen halbrunden Kreis bauen ,der dann auf beiden Seiten gerade weiter läuft.
Der Halbkreis soll einen Durchmesser von etwa 70 cm haben, genau weiss ichs noch nicht.
Ich weiss nicht genau wie ich es erklären soll, deshalb hab ich hier noch einmal ein Bild gepostet wie der Falz aussehen soll.

  #4  
Alt 17.02.2009, 19:10
ww-Robinie
 
Registriert seit: 01.2007
Beiträge: 766
Das müsste doch mit der Oberfräse und einem Kopierring zu machen sein. Z.B. 8er Nutfräser und 30er Kopierring ergibt eine Radiusdifferenz von genau 11 mm. Oder übersehe ich da was?
  #5  
Alt 18.02.2009, 14:18
Unregistriert
GAST
 
Beiträge: n/a
Hallo,

hm.., ich weiss nicht wie das mit nem Kopierring funktionieren soll?

hat denn sonst keiner eine Idee?

Hier gibt es doch versierte Schreiner, dachte ich immer
  #6  
Alt 18.02.2009, 14:56
Benutzerbild von Tischler-Kalle
ww-Robinie
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 1.058
Hallo unregistriert,

hier gibt es sicherllich versierte Schreiner.

Aber, wenn Du so einen blöden Spruch los lässt, habe ich keine Lust Dir einen Tipp zu geben. Ich denke auch, dass Du nicht versiert genug bist meinen Tipp umzusetzen.
__________________
Ein Baum wächst so wie der Boden ihn nährt und der Wind ihn zerzaust...

Marie Juchacz
  #7  
Alt 18.02.2009, 17:22
ww-Fichte
 
Registriert seit: 09.2008
Beiträge: 24
häää??
was bistn du für ein oberflächlicher Vollpfo....

wo bitteschön hab ich einen blöden Spruch losgelassen??

hab ich was verpasst?

Ich habe lediglich zu einer Situation, ein daraus resultierendes Problem geschildert und danach einen Lösungsansatz gesucht.
Nicht mehr und nicht weniger.

du musst hier nicht antworten Tischler-Kalli, ebenso wie du auch deinen scheinbar unterforderten Intellekt hier nicht ausleben brauchst.

Also spar dir deine Verbalausdrücke und wenn du nichts konstruktives mehr beizusteuern hast, dann schleich dich mal ganz schnell aus meinen Thread.
  #8  
Alt 18.02.2009, 17:37
ww-Robinie
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Nordostbayern
Beiträge: 1.088
Hi Janosch76,

schade, daß Du mit der Oberfräse nicht so gut kannst wie verbal. Da könnten viele mächtig was lernen von Dir.

Vielleicht sollten sich alle gleich aus Deinem Thread schleichen. Nicht daß noch einer Dein Problem löst und sich dann von Dir beschimpfen lassen muß.

Gruß
Jochen

Geändert von civil engineer (18.02.2009 um 18:00 Uhr).
  #9  
Alt 18.02.2009, 18:02
Unregistriert
GAST
 
Beiträge: n/a
Blinzeln

das wird mir jetzt echt mal zu blöd hier...

ich hab ein paar stinknormale Fragen zu einem Problem gestellt, einzig und allein in der 'Hoffnung dass einem hier geholfen wird, aber scheinbar muss man noch einen VHS-Kurs ablegen wie man am besten Fragewörter verpackt um niemenden in seinem Stolz zu kränken, wobei ich mir immer noch nicht bewusst darüber bin was ich falsch gemacht habe.

Naja nichts desto trotz, es gibt ja noch andere Foren für einschlägige Informationen.... :-))
  #10  
Alt 18.02.2009, 18:16
ww-Robinie
 
Registriert seit: 03.2007
Ort: Nordostbayern
Beiträge: 1.088
oh je,

alle, die Dir bei Deinen Problemen helfen könnten, werden jetzt sicher unsagbar traurig sein, weil sie Dir nicht mehr in ihrer Freizeit und ohne Honorar helfen dürfen. Die Welt ist so schlecht und ungerecht.
  #11  
Alt 18.02.2009, 18:25
Moderator
 
Registriert seit: 10.2004
Ort: Aachen/NRW
Beiträge: 3.641
SO,

JETZT ATMEN WIR MAL ALLE TIEF DURCH, SCHLIESSEN DIE AUGEN UND ZÄHLEN BIS ZEHN!
und danach haben wir uns alle wieder ganz lieb und stellen fest, dass der eine das was er geschrieben hat ganz anders meinte und der andere das man das auch anders lesen kann das aber eigentlich egal ist weil.....schwamm drüber.

zum thema: was du da machen willst, würde ich normal so nicht machen sondern mir einen anderen lösungsansatz überlegen, zb mit schablone oder als zusammengesetztes teil.
__________________
grüsse vom westzipfel, thomas
Sponsor Links

lignoshop. Beschlaege fuer moebel
  #12  
Alt 18.02.2009, 18:34
Benutzerbild von anobium60
ww-Esche
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 413
Ich hatte vor einiger Zeit Topanplatten die nur 9,5mm dick waren (frag bitte nicht nach dem Hersteller, keine Glunz) so dass du vielleicht mit dem Falzfräser mit Anlaufring für die Oberfräse zurecht kommen könntest. Oder du kennst jemand der dir die Patten kalibrieren kann (Breitband). Ich hatte auch mal den Anlaufring getauscht, als ich einen 12mm Falz gebraucht habe.
  #13  
Alt 18.02.2009, 18:36
Benutzerbild von Tischler-Kalle
ww-Robinie
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Saarland
Beiträge: 1.058
Hallo Kindergarten,

dies möchte ich unkommentiert mal hier anbringen.

Diese Nachricht hat mich von Janosch (von dem, der besser in Panama geblieben wäre heute erreicht)

Zitat:
BITTE ANTWORTEN SIE NICHT AUF DIESE E-MAIL!
*******************************************

Hallo Tischler-Kalle,

Sie haben von Janosch76 eine neue Private Nachricht bei woodworker erhalten.

Hier können Sie sich anmelden und die Private Nachricht im Original lesen, beantworten oder löschen:
http://www.woodworker.de/forum/private.php

Betreff: Klick

Dies ist die Nachricht, die gesendet wurde:
***************
was bistn du für ein oberflächlicher Vogel??
wenn du nichts konstruktives beizusteuern hast dann halt einfach deine Fresse du Vollpfosten!!
haben wir uns verstanden!!
***************

Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Sie müssen die oben genannte Seite öffnen, um auf die Private Nachricht zu antworten:
http://www.woodworker.de/forum/private.php

Mit freundlichen Grüßen

woodworker


Schade, ich bin Dir auch nicht böse.....

Für Dein Auftreten kann ich nichts. Und ja, ich habe Dich verstanden.........

Vielleicht könnte man Dich noch therapieren. Wenn Du mir per Mail Deine Adresse mitteilst, schicke ich Dir gerne meinen Thrapeuten vorbei. Der kann Dir auch helfen......... Die Rechnung zahle ich dann gerne für dich.....


P.S.

Wenn Du mir bitte noch erklären würdest, was ein "Vollpfosten" ist ...bitte
__________________
Ein Baum wächst so wie der Boden ihn nährt und der Wind ihn zerzaust...

Marie Juchacz
  #14  
Alt 18.02.2009, 18:39
Benutzerbild von anobium60
ww-Esche
 
Registriert seit: 01.2009
Ort: Tauberbischofsheim
Beiträge: 413
Vielleicht sollte man den ganzen Thread löschen.
  #15  
Alt 18.02.2009, 22:18
ww-Birnbaum
 
Registriert seit: 08.2008
Ort: Austria
Beiträge: 215
Hallo beieinander,

das ist ein etwas rüder Ton, den der angeschlagen hat, wurde ganz rot beim Lesen.

Also ich denke ein Vollpfosten ist ein ganz und gar aus Vollholz bestehendes längliches mind. 50 mm starkes Holzteil und extrem belastbar in allen Lagen. Halt ein echter kerniger Pfosten (Kerl).

Das ist sicher. Pfundskerl... Manche Menschen können halt nicht so gut verbal und mit der Oberfräse auch nicht.

Der Engländer sagt dazu: wot schells.

Denkt positiv, das negativ Denken lassen wir den anderen.
__________________
Pfiat di
Hobla

.......wenn man dir Späne in den Weg legt, mach' doch einfach Spanplatten draus..
Thema geschlossen

Stichworte
falz, fräsen, fräser

Themen-Optionen Thema durchsuchen
Thema durchsuchen:

Erweiterte Suche
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are aus
Pingbacks are aus
Refbacks are aus

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
sind günstige Fräser brauchbar? demag Neuling fragt Profi 13 26.11.2014 19:03
45° Fase fräsen Sebastian13 Neuling fragt Profi 10 16.11.2008 14:01
zustelltiefe beim fräsen lausi81 Neuling fragt Profi 1 27.09.2007 08:47
Falz an Stirnseite auf Frästisch fräsen ieichens Neuling fragt Profi 2 07.05.2007 12:18
Fräsen von Olivenholz islander Neuling fragt Profi 9 19.06.2006 17:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.7.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Search Engine Friendly URLs by vBSEO 3.3.0

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412